Ein Fachbuchautor und sein spannendes Leben

Ein Fachbuchautor und sein spannendes Leben

Autoren haben es gut. Meistens trifft diese Aussage zumindest zu. Schließlich kann man sich immer wieder in neue literarische Welten denken und begibt sich auf diese Weise auf eine spannende Reise, welche keine Grenzen besitzt. Barrieren, Hindernisse, Einschränkungen oder ein “no go” gibt es je nach Genre nicht. Zugegeben, die Rechtschreibung sollte schon stimmig sein und gewisse grammatikalische Grundlagen sind durchaus erwünscht. Aber darüber hinaus stehen die Türen weit offen. Und wenn doch einmal ein zu starker Wind wehen sollte, ist es zu Hause auch gemütlich. Die nächsten Geschichten stehen schon in den Startlöchern und warten nur darauf, endlich erzählt, beziehungsweise geschrieben werden. Die klassische Variante via Stift und Papier rückt dabei zunehmend in den Hintergrund. Moderne Medien erleichtern die Arbeit und sind sicher dem heutigen Zeitgeist eher entsprechend.